Pretreatment

Konversionsverfahren im Überblick

Karosserie-Vorbehandlung

Konversionsverfahren nutzen die Reaktionsfreudigkeit von Metallen für den Korrosionsschutz aus. Sich selbst überlassen, zerstören Feuchtigkeit und Sauerstoff aus der Luft langsam die meisten metallischen Werkstoffe. Unter exakt definierten Bedingungen bilden sich durch die gleichen Reaktionsmechanismen dichte Schutzschichten. Auf diese Weise …

Weiterlesen »

KTL-Beschichtungen

« Kathodische Tauchlackierungen ist die ideale Grundierung für Bauteile mit komplizierten Strukturen » Bei der KTL-Beschichtung verhilft ein elektrisches Feld komplex aufgebauten Metallteilen zu einer gleichmäßigen, haltbaren Lackschicht. Dort, wo andere Beschichtungsverfahren vor der komplizierten Geometrie kapitulieren, eröffnet die kathodische …

Weiterlesen »

Technische Regeln für Gefahrstoffe

« Schutzmaßnahmen in der Oberflächenbehandlung » Die Verfahren der Oberflächenvorbehandlung und Oberflächenbehandlung unterliegen einem umfangreichen technischen Regelwerk. Die einzelnen Vorschriften helfen bei der Beurteilung der Gefahren und bei der Gestaltung wirksamer Maßnahmen für den Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Eine zentrale …

Weiterlesen »

Phosphatieren mit Eisen, Zink und Mangan

« Phosphatierverfahren im Überblick » Mit dem Begriff Phosphatieren werden Verfahren der Oberflächentechnik bezeichnet, mit denen auf Metalloberflächen aus Eisen, Zink oder Aluminium definierte Schutzschichten erzeugt werden. Diese Schichten sind elektrisch isolierend. Sie tragen zum Korrosionsschutz, zur Verbesserung der Lackhaftung …

Weiterlesen »

Prozesskosten senken in der chemischen Industrie

« Sparen bei Wasser, Abwasser und Energie » Unternehmen sind heutzutage aus verschiedenen Gründen gehalten, ressourceneffizient und umweltfreundlich zu arbeiten. Nicht nur die Prozesskosten steigen, auch die Gesellschaft trägt an den Wunsch heran, nachhaltig zu handeln und sich ihrer Verantwortung …

Weiterlesen »

Dünnschichttechnik

« Günstiges Konversionsverfahren für zahlreiche Metalle » Die Dünnschichttechnik umfasst eine Vielzahl von Verfahren zur Erzeugung von Oberflächenschichten, die maximal 100 Nanometer dick sind. Ein Nanometer ist der milliardste Teil eines Meters. Von dieser Maßeinheit leitet sich der Name für …

Weiterlesen »