Paint Shop

Funktionale Oberflächen

« Was versteht man darunter eigentlich? » Von der Oberfläche eines Gegenstandes hängt ab, wie er auf verschiedene Umgebungseinflüsse reagiert. Durch die gezielte Veränderung der Oberflächeneigenschaften lassen sich die Wechselwirkungen in eine bestimmte Richtung lenken. Im Ergebnis entstehen funktionale Oberflächen, …

Weiterlesen »

Autobeschichtung in der Elektromobilität

E-Auto wird aufgetankt - Elektromobilität

« Welche Oberflächen für E-Autos » Die Umstellung der Autobauer auf Elektromobilität wirkt sich auch auf die Oberflächentechnik aus. Gefragt sind neue Technologien für die Autobeschichtung und Beschichtungsverfahren für elektrische Komponenten. Zu den Schwerpunkten zählen die Gewichtsreduzierung, die zuverlässige Isolierung …

Weiterlesen »

1K oder 2K Lack?

« Wie man mit den Lacksystemen richtig arbeitet » Die in der Oberflächentechnik verwendeten Lacke verändern während ihrer Verarbeitung den Aggregatszustand. Die Rohstoffe sind flüssig oder wenigstens fließfähig, damit sie die Oberfläche komplett abdecken können. Während der Trocknung bildet die …

Weiterlesen »

Chemie 4.0

« Mit Innovation auf die neue Entwicklungsstufe der Chemie » Chemie 4.0 ist eine neue Entwicklungsstufe der chemischen Industrie, die durch die Möglichkeit, riesige Datenmengen zu erfassen und zu verarbeiten, zustande kommt. Aus der Digitalisierung, der fortschreitenden Entwicklung technischer Voraussetzungen …

Weiterlesen »

Welche Lackprobleme auftreten können und wie man ihnen vorbeugt

Mann lackiert Wekstück - Lackprobleme vermeiden

Breiten Raum in der Oberflächentechnik nimmt die Beschichtung mit Lacken ein. Lackprobleme, wie Abblättern, fehlerhafte Strukturen oder Unterrosten, können auf unterschiedlichste Ursachen zurückzuführen sein. Zu den Gründen zählen in den meisten Fällen die Auswahl eines ungeeigneten Lacksystems, eine unzureichende Oberflächenbehandlung …

Weiterlesen »

Was ist Pulverbeschichtung?

« Alles über Funktion und Anwendung » Pulverlack ist ein feinkörniges Gemisch aus Pigmenten, Bindemitteln, Füllstoffen und Additiven. Im Rahmen der Oberflächenveredelung dient es der Metallbeschichtung. Bei der Verarbeitung wird das Pulver elektrostatisch aufgeladen und von Metallen angezogen. Dort bleibt …

Weiterlesen »

Wie Unternehmen die Möglichkeiten beim Lösemittel-Recycling nutzen!

Wohin mit verbrauchten Lösemitteln? Lösemittel-Recycling oder Abfallverbrennung? Das Konzept der Nachhaltigkeit gebietet, alle Möglichkeiten zu nutzen, diese Chemikalien wieder in den Stoffkreislauf zurückzuführen. Der Klimaschutz verlangt die Verringerung des Kohlendioxidausstoßes. Deshalb nehmen verantwortungsbewusste Lieferanten die verbrauchten Stoffe zurück und arbeiten …

Weiterlesen »

Verdünnungsmittel im Einsatz

Verdünnungsmittel, auch Verdünner genannt, sind Flüssigkeiten, die den Anteil chemischer Stoffe in einem Stoffgemisch herabsetzen. Das dient beispielsweise dazu, die Konsistenz von Lack so zu beeinflussen, dass er sich gut und sparsam verarbeiten lässt. Lackverdünnungsmittel sind Lösungsmittel oder Gemische unterschiedlicher Lösemittel, …

Weiterlesen »

Haftfestigkeit von Lack

« Warum ist sie so wichtig? Wie wird sie verbessert? » Die Lackierung eines Autos besteht im Regelfall aus vier Schichten: nach der Grundierung kommt eine Füllerschicht, darauf der Basislack und zum Abschluss der Klarlack. Diese Lackschichten schützen die Autokarosserie …

Weiterlesen »

Welchen Einfluss haben Kunststoffadditive auf die Lackhaftung?

Kunststoffadditive sind Zusätze, mit denen die Eigenschaften der Polymer-Werkstoffe gezielt beeinflusst werden. Die preiswerte Verfügbarkeit, das niedrige Gewicht und die leichte Verformbarkeit der Kunststoffe haben dazu geführt, dass Metalle, Glas oder Holz in vielen Industriezweigen durch solche Materialien ersetzt wurden. …

Weiterlesen »