weitere Beiträge

CO2 einsparen in der Oberflächentechnik

« Welche Produkte freundlicher zum Klima sind » Ohne verbesserten Klimaschutz wird es immer brenzliger. Das Zünglein an der Waage ist die Menge von CO2 und anderen Treibhausgasen in der Atmosphäre. Wer in der Oberflächentechnik Kohlenstoffdioxid einsparen will, braucht Prozesschemikalien, …

Weiterlesen »

Autobeschichtung in der Elektromobilität

E-Auto wird aufgetankt - Elektromobilität

« Welche Oberflächen für E-Autos » Die Umstellung der Autobauer auf Elektromobilität wirkt sich auch auf die Oberflächentechnik aus. Gefragt sind neue Technologien für die Autobeschichtung und Beschichtungsverfahren für elektrische Komponenten. Zu den Schwerpunkten zählen die Gewichtsreduzierung, die zuverlässige Isolierung …

Weiterlesen »

1K oder 2K Lack?

« Wie man mit den Lacksystemen richtig arbeitet » Die in der Oberflächentechnik verwendeten Lacke verändern während ihrer Verarbeitung den Aggregatszustand. Die Rohstoffe sind flüssig oder wenigstens fließfähig, damit sie die Oberfläche komplett abdecken können. Während der Trocknung bildet die …

Weiterlesen »

Was ist galvanische Oberflächen-Beschichtung?

Galvanische Oberflächenbeschichtung

Die galvanische Oberflächenbeschichtung ist ein Verfahren, bei dem elektrischer Strom Metalle dazu bringt, sich gleichmäßig auf der Oberfläche von Werkstücken abzulagern. Die Metallschicht dient in den meisten Fällen dem Korrosionsschutz, dem Schutz vor mechanischem Verschließ oder der Verbesserung der elektrischen …

Weiterlesen »

Umweltauflagen für die Oberflächentechnik

« Warum nachhaltige Prozesse notwendig werden » Umweltauflagen sind ein Mittel, mit dem die Politik ein Gleichgewicht zwischen den Interessen der Wirtschaft und den Ansprüchen der Natur herstellen will. Als Ende der 80er vergiftete Fische in Rhein und Elbe Gerüche …

Weiterlesen »

Thermische Belastung

« Welche Beschichtungen halten besonders viel Wärme aus » Mit steigender Temperatur ändern sich die physikalischen Eigenschaften der Werkstoffe. Außerdem nimmt die Geschwindigkeit chemischer Reaktionen, die zur Korrosion führen, zu. Die Wärmewirkungen können also zu Schäden im Material führen. Deshalb …

Weiterlesen »

Desinfektionsmittel nach WHO-Rezeptur

« Wie sieht die empfohlene Zusammensetzung aus? » Handdesinfektionsmittel sind seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie unverzichtbarer Bestandteil der Hygiene in privaten Haushalten, öffentlichen Einrichtungen und Betrieben. Um den stark gestiegenen Bedarf zu decken, nutzen geeignete Industriebetriebe wie Kluthe einen Teil …

Weiterlesen »

Niedrigtemperatur-Zinkphosphatierung und automatisierte Prozesskontrolle

«Wie Nachhaltigkeit in die chemische Oberflächentechnik Einzug hält» Niedriger Energie- und Rohstoffverbrauch, geringes Abfallaufkommen und eine stabile Prozessführung sind Kriterien für nachhaltige Chemie. Die Zinkphosphatierung zählt zu den am häufigsten angewendeten Verfahren der Oberflächentechnik zur Verbesserung von Korrosionsschutz und Lackhaftung. …

Weiterlesen »

Pilzbefall durch Anlagenstillstand

SNC Bohrmaschine - Anlagenstillstand

« Kühlschmierstoffe vor Keimen bewahren » Wassergemischte Kühlschmierstoffe sind ein idealer Lebensraum für verschiedene Pilze und Bakterien. Die Mikroorganismen oder ihre Sporen sind allgegenwärtig. Vor allem über die Luft und den Kontakt mit der menschlichen Haut gelangen sie in die …

Weiterlesen »

Chemie 4.0

« Mit Innovation auf die neue Entwicklungsstufe der Chemie » Chemie 4.0 ist eine neue Entwicklungsstufe der chemischen Industrie, die durch die Möglichkeit, riesige Datenmengen zu erfassen und zu verarbeiten, zustande kommt. Aus der Digitalisierung, der fortschreitenden Entwicklung technischer Voraussetzungen …

Weiterlesen »