weitere Beiträge

Was ist Pulverbeschichtung?

« Alles über Funktion und Anwendung » Pulverlack ist ein feinkörniges Gemisch aus Pigmenten, Bindemitteln, Füllstoffen und Additiven. Im Rahmen der Oberflächenveredelung dient es der Metallbeschichtung. Bei der Verarbeitung wird das Pulver elektrostatisch aufgeladen und von Metallen angezogen. Dort bleibt …

Weiterlesen »

CO2-neutrale Prozesse in der Oberflächentechnik

Klimaneutrale Prozesse laufen ab, ohne die Lufthülle unserer Erde mit Treibhausgasen zu belasten. Das kann im Prinzip auf zwei Wegen stattfinden. Eine Möglichkeit ist, die Prozesse so zu gestalten, dass keine Treibhausgase freigesetzt werden. Die andere Möglichkeit besteht darin, Projekte …

Weiterlesen »

Mitarbeiterschutz bei chemischen Prozessen

« Mehr Sicherheit in der Oberflächentechnik » Mitarbeiterschutz ist Bestandteil der allgemeinen Fürsorgepflicht, die verantwortungsbewusste Unternehmer für ihre Beschäftigten erfüllen. Eine dadurch erreichte hohe Sicherheit am Arbeitsplatz bedeutet zugleich, Risiken für Produktionsausfälle zu minimieren und die Wirtschaftlichkeit zu steigern. Die …

Weiterlesen »

Verschleiß reduzieren

« Lebensdauer von Maschinen und anderen Fertigungsobjekten erhöhen » Verschleiß ist ein unerwünschter mechanischer Prozess, bei dem Material von Oberflächen abgetragen wird. Er tritt auf, wenn ein Stoff auf einer Bauteiloberfläche reibt. Es gibt drei Strategien, Verschleiß zu reduzieren: den …

Weiterlesen »

Gas-to-Liquids

« Was ist das GtL-Verfahren? » Gas-to–Liquids ist die Bezeichnung für die Umwandlung von Erdgas in flüssige Kohlenwasserstoffe. In mehreren Prozessschritten entstehen dabei GtL-Öl und Kraftstoffe, die sich durch eine hohe Reinheit von den aus Erdöl gewonnenen Substanzen unterscheiden. GtL-Treibstoffe verbrennen sauberer, sind …

Weiterlesen »

Überblick: Metall entgraten

« Effektive Verfahren in der Kurzvorstellung » Vielleicht ist man schon einmal unvorsichtigerweise an einem Überstand eines Metallteils hängengeblieben? Kanten, Splitter oder Auffaserungen an Teilen aus Holz, Kunststoff oder Metall beeinträchtigen nicht nur die Ästhetik, sie können auch zu Verletzungen …

Weiterlesen »

Nachhaltige Chemie

« Was für ein Leitgedanke steckt dahinter » Der Leitgedanke, nachhaltige Chemie zu betreiben, entstand aus Erfahrungen mit umweltrelevanten Ereignissen der Vergangenheit und dem Willen, eine lebenswerte Zukunft zu sichern. Die chemische Industrie stellt praktisch allen Wirtschaftszweigen benötigte Grundstoffe, Zwischenprodukte …

Weiterlesen »

Modernes Qualitätsmanagement in der Industrie

« Was steckt eigentlich dahinter? » Qualitätsmanagement in der Industrie dient dazu, die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Ausgangspunkte sind die Erwartungen der Kunden und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Ziel ist die ständige Verbesserung des wirtschaftlichen Erfolges. Die Einnahmen eines Betriebes stammen zum …

Weiterlesen »

Hygienestandards in Betrieben

« Wie sieht die Zukunft der Betriebshygiene aus? » Hygienestandards sind allgemein anerkannte Regeln, die sich bei der Vermeidung von Krankheiten als wirkungsvoll erwiesen haben. Die Hygiene in der Industrie ist auf die Gesundheitsgefahren abgestimmt, die in jedem Betrieb von …

Weiterlesen »

Nachhaltigkeit in der Oberflächentechnik

« Wo umweltschonende Prozesse Einzug halten » Mit dem „green deal“ möchte die Politik eine nachhaltige Wirtschaft fördern. Für Unternehmen bedeutet dies, ihren Beitrag zu leisten und zu überlegen, wie sie ihre Unternehmenstätigkeit ressourceneffizient und ökologisch ausrichten können. Die eigene …

Weiterlesen »