Pretreatment

Vorbehandlung von Oberflächen

Die Haftfähigkeit von Beschichtungen und die Haltbarkeit von Klebeverbindungen hängen von der Beschaffenheit der beteiligten Oberflächen ab. Die Vorbehandlung verleiht dem Material die Eigenschaften, die für eine erfolgreiche Weiterverarbeitung erforderlich sind. Die Oberflächentechnik nutzt, abgestimmt auf das vorliegende Metall und …

Weiterlesen »

Wie ist Kreislaufwirtschaft in der Chemie möglich?

Im Jahr 1793 kam der Apotheker Carl Samuel Hermann auf die Idee, die Abfälle eines ortsansässigen Betriebes als Rohstoffquelle zu nutzen. Das Wort „Kreislaufwirtschaft“ gab es damals noch nicht. Der Mann wollte einfach nur mit kostenlosen Ausgangsstoffen Gewinn erwirtschaften. Besonders …

Weiterlesen »

Was sind Duplex Systeme?

Überall, wo das Wort Duplex auftaucht, handelt es sich um etwas Doppeltes. Duplex-Systeme in der Oberflächentechnik sind folglich aus zwei Schichten aufgebaut. Die untere Schicht entsteht durch Feuerverzinkung. Die obere entsteht durch das Beschichten mit organischem Lack. Beide zusammen ergeben …

Weiterlesen »

Was ist das GHG Protocol?

Für alle, die ihren CO2-Fußabdruck verringern wollen, ist ein genauer Überblick über die von ihnen verursachten Treibhausgas-Emissionen hilfreich. Konkrete Angaben zu den freigesetzten Mengen sind mittlerweile auch Bestandteil von Umweltmanagementsystemen. Außerdem steht die Aussicht auf eine verpflichtende Umweltberichterstattung für Unternehmen …

Weiterlesen »

Scope 1, 2 und 3 Emissionen

Symbolbild sauberer Baum - Scope 1,2 und 3 Emissionen

« Wie sich Ansatzpunkte zur Reduzierung von Treibhausgasen eruieren lassen » Die Erderwärmung ist vermutlich die größte Bedrohung unserer Zeit. Bedenken wir, dass in der Vorgeschichte bei jeder gravierenden Umstellung des Klimas genau die Arten ausgestorben sind, die am höchsten …

Weiterlesen »

Umweltbelastung in der Chemie

Chemieanlage - Umweltbelastung

« Wo die größten Schadpotenziale sind und wie Green Chemistry diese reduziert » Die von der chemischen Industrie verursachte Umweltbelastung ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zurückgegangen. Zurückzuführen ist das vor allem auf klare Regeln für die Einstufung von bedenklichen …

Weiterlesen »

Lösemittel destillieren und wiederverwenden

Verbrauchte Kaltreiniger, Verdünner und Entlackungsmittel oder Overspray sind Stoffe, die bei einigen Verfahren der Oberflächentechnik übrigbleiben. Darin enthaltene Lösemittel lassen sich durch Destillation zurückgewinnen. Das hat folgenden Grund: Unterschiedliche Dampfdrücke führen dazu, dass sich in einem siedenden Flüssigkeitsgemisch die Zusammensetzungen …

Weiterlesen »

Die Elektrotauchlackierung

Elektrotauchlackierung einer Karosserie

« Was hat es mit dem Beschichtungsverfahren auf sich? » Die Elektrotauchlackierung ist ein Verfahren der Oberflächentechnik zur Beschichtung metallischer Bauteile, das vor allem im Fahrzeugbau weit verbreitet ist. Bei diesem Verfahren sorgt ein elektrisches Feld für die gleichmäßige Lackabscheidung …

Weiterlesen »

Grüne Logistik als Bestandteil nachhaltiger Prozesse

Für Unternehmen wie Verbraucher nehmen Themen wie Klimaschutz, Verringerung des eigenen CO₂-Fußabdrucks und die Frage, wie Nachhaltigkeit im eigenen Alltag gelebt und umgesetzt werden kann, einen immer größeren Raum ein. Auf der privaten Ebene stellen sich Fragen nach einem nachhaltigen …

Weiterlesen »